Street Food überall

Juli 31, 2019by John Kolmann0

Street Food ist ein weltweites Wunder. Einzigartig ist diese Form der Nahrungszunahme vor allem für die südlichen Staaten Asiens und Afrikas. Länder in Asien wie Thailand, Vietnam oder Indien sind berühmt für ihre Garküchen, wo Köstlichkeiten wie Tandoori-Chicken, Saté oder Pho oder eine Reisnudelsuppe mit Rind, angeboten werden. In Afrika ist Street Food von großer Bedeutung für die Mengen, denn viele verdienen so ihren Lebensunterhalt. Dazu kommt Street Food ist dank der günstigen Preise gerade für die Ärmeren bezahlbar.

Die Auswahl und die Kulturenvielfalt sind nahezu gleich vielfältig. Zurzeit ist in Burundi geröstetes Zuckerrohr der Renner, aber in Mozambiques und Kenias Städten kann man Prego (Steak-Sandwich) und Mkate mayai (Pfannkuchen gefüllt mit Minze, Fleisch und gekochten Eiern) essen. Die vielleicht beste Street Food Beschäftigung ist zweifellos Mexiko, wo Street Food Händler eine riesige Anzahl an mexikanischen Leckereien und Naschereien verkaufen.

 

John Kolmann


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Deutschland

0800 5888784

Adresse: Neustraße 31a, 56457 Westerburg
Österreich

0800 293618

Adresse: Pater-Schwartz-Gasse 11A, 1150 Wien
Lëtzebuerg

8002 2807

Adresse: 2, 4 Rue du N, 2229 Luxembourg
Schweiz

0800 562472

Adresse: Südquaistrasse 14, 4057 Basel

ERREICHBARKEIT
mo-fr: 09:00 – 18:00
sa-so: probier’s einfach aus

Neustraße 31a
56457 Westerburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen